Immune-response against Streptococcus pyogenes in the development of abdominal aortic aneurysm - A population-based case-control study

Forskningsoutput: TidskriftsbidragArtikel i vetenskaplig tidskrift

Abstract

Abstract in German
Hintergrund: Es wurde in einer populationsbasierten Fallkontrollstudie die Assoziation von Antikörpern auf Streptokokkus pyogenes Antigene mit der Entwicklung eines abdomionellen Aortenaneurysma (BAA) untersucht. Patienten und Methoden: 42 Patienten, bei denen ein BAA durch Screnning entdeckt wurde, wurden mit 100 alters- und geschlechtsgleichen Kontrollpatienten mit normaler Aorta verglichen. Es wurden Antikörper gegen drei kürzlich charakterisierte wandständige Proteine von S. pyogenes (SclA, SclB and GRAB) aus Plasmaproben zum Zeitpunkt des Screenings (aktuelle Proben) und solchen, die 12 Jahre zuvor gewonnen wurden (historische Proben), untersucht. Ergebnisse: Historische Antikörperspiegel gegen das S.pyogenes Antigen GRAB waren in BAA Patienten signifikant höher als bei den Kontrollpersonen (0.25 vs 0.17, p = 0.021). Ein ähnlicher Trend wurde bei den aktuellen GRAB Antikörperspiegeln gesehen (0.23 vs 0.17, p = 0.072). GRAB Antikörperspiegel von Patienten über 60 Jahren behielten in einem logistischen Regressionsmodell ihre Assoziation mit BAA nach Adjustierung für Arterioskleroseanamnese (OR 20.2, p = 0.022), aktuellem Nikotinkonsum (OR 21.4, p = 0.025)und für BAA positiver Familienanamnese (OR 12.9, p = 0.053). Der Vergleich von Antikörperspiegeln gegen SclA und SclB zeigte keine Unterschiede zwischen beiden Gruppen. Zusammenfassung: Die Immunantwort gegen S. pyogenes protein GRAB scheint in die Pathogenese des BAA involviert zu sein.

Detaljer

Författare
Enheter & grupper
Forskningsområden

Ämnesklassifikation (UKÄ) – OBLIGATORISK

  • Kardiologi

Nyckelord

Originalspråkengelska
Sidor (från-till)143-149
TidskriftVasa: European Journal of Vascular Medicine
Volym37
Utgåva nummer2
StatusPublished - 2008
PublikationskategoriForskning
Peer review utfördJa